Chiang Saen - Goldenes Dreieck

Samstag, 27.10.2007

 

Wir geniessen noch einmal das wunderbare Fruehstueck im Hotel. Gegen 11:00 Uhr fahren wir mit einem Tuk Tuk zum Busbahnhof, wo wir um 11:45 Uhr Richtung Chiang Saen aufbrechen. Um 16:30 Uhr erreichen wir diesen kleinen Ort am Mekong. Wir checken im Chiang Saen Guesthouse ein (250 Baht=ca. 5 Euro/Zi.) und erkunden den Ort. Am Abend findet ein Fest statt, wo die Einheimischen Ballons steigen lassen. Sieht sehr imposant aus.

 

Sonntag, 28.10.2007

 

Schoener Sonntag - Ausschlafen bis um 10 ist angesagt. Nach einem leckeren Thai-Fruehstueck - Nudelsuppe - mieten wir uns zwei Fahrraeder und radeln bis zum 11 km entfernten Goldenen Dreieck. Dort lassen wir uns es gut gehen: relaxen mit Ausblick auf Mekong, Myanmar und Laos.

Morgen starten wir dann um 08:00 Uhr mit dem Bus nach Chiang Kong, von dort geht es dann hinueber nach Laos.

 

Kuli + Katrin

28.10.07 11:35

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL